Kultur

Roemer- und Pelizaeus Museum

Das RPM zeigt derzeit Dauerausstellungen aus der ägyptischen Sammlung, den Sammlungsteilen Asien und Alt-Peru der völkerkundlichen Sammlung sowie aus der naturkundlichen Sammlung.

Die Alt-Ägypten-Sammlung des Roemer-und Pelizaeus-Museum umfasst heute etwa 9.000 Objekte aus allen Epochen, von der Vorgeschichte bis in die römische und christliche Zeit Ägyptens, umspannt damit also einen Zeitraum von über 5.000 Jahren. Den wichtigsten und größten Schwerpunkt bilden die Objekte des Alten Reiches (um 2707–2170 v. Chr.), die fast ausnahmslos aus den Grabungen auf dem Pyramidenfriedhof von Gizeh stammen. Daher gehört das Museum zu den wichtigsten Orten neben den Museen in Kairo und Boston, an denen man die Zeugnisse der Pyramidenzeit studieren kann.

Regelmäßig werden hochkarätige Sonderausstellungen organisiert:

„Schätze für den Kaiser – Meisterwerke chinesischer Kunst (1368-1911)“
21.November 2015 bis 08. Januar 2017

Die Sonderausstellung gibt einen faszinierenden Einblick in die vielfältigen Aspekte chinesischer Kunst der Ming- und Qing-Dynastie. Rund 100 prachtvolle Porzellane aus der bedeutenden Sammlung des Roemer- und Pelizaeus-Museums – darunter weltweit einzigartige Stücke – veranschaulichen eindrucksvoll die chinesische Kunst der Porzellanherstellung zwischen dem 15. und 19. Jahrhundert.

Farbenprächtige Kunstwerke aus zwei Privatsammlungen, die noch nie in einer Ausstellung zu sehen waren, entführen den Besucher in die faszinierende Welt der großen Kaiser der Ming- und Qing-Dynastie: Kostbare Metall- und Lackarbeiten, die einst in der Thronhalle des kaiserlichen Palastes standen, Objekte religiöser Kunst und Landschaftsmalereien beeindrucken noch heute durch ihre leuchtenden Farben und ungewöhnlichen Motive. Lassen Sie sich von der Meisterschaft der chinesischen Künstler begeistern!

Auskunft: 05121 – 93690, Info-Tonband: 05121 - 936931
Öffnungszeiten:  Di-So 10.00 bis 18.00 Uhr 
www.rpmuseum.de

 

 

Stadtmuseum im Knochenhauer Amtshaus

Geschichte(n) einer Stadt…..

Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus. Erleben Sie in historischer Umgebung die Geschichte und Geschichten der Stadt Hildesheim! 

Tel: 05121 / 29936-85
Öffnungszeiten Di.-So. 10.00 – 18.00 Uhr
www.stadtmuseum-hildesheim.de

 

 

Dommuseum

Nach fünfjähriger Umbauphase ist das Dommuseum Hildesheim wieder für Besucher geöffnet. In den völlig neugestalteten Räumen werden die herausragenden Exponate der zum UNESCO-Welterbe gehörenden Schatzkunst präsentiert. Die Dauerausstellung verbindet Mittelalter und Moderne.

Tel. 05121 / 307 760
Öffnungszeiten: Di. bis So. 10.00 - 17.00 Uhr (24. u. 31. Dezember geschlossen)

www.dommuseum-hildesheim.de