Sponsoring

Nachhaltigkeit

Alle Van der Valk Hotels sind Familienunternehmen, die von Generation zu Generation übertragen werden. Für diese langfristige Ausrichtung braucht es Unternehmen, in denen sparsam mit allen Mitteln umgegangen wird und gesunde Gewinne geschaffen werden.

Über die Jahre wird das Hotel als fester Partner in der lokalen Umgebung wahrgenommen. Zusätzlich möchten wir ein verlässlicher Arbeitgeber sein, der die örtliche Gemeinschaft unterstützt.

Seit 2013 hat sich im Hotel ein Arbeitskreis gebildet, der sich um das Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz kümmert. Seit März 2014 haben wir das Siegel „Certified Green Hotel“ erreicht.

People

  • Wir unterstützen das Jugendrestaurant K.bert in Hildesheim finanziell, eine Initiative der Hildesheimer Tafel für Kinder und Jugendliche aus finanziell und sozial schwachen Familien. Hier erleben junge Gäste Gemeinschaft verbunden mit frisch gekochten und gesunden Speisen.
  • Van der Valk unterstützt Kids Rights. Die Organisation vertritt die Rechte stark gefährdeter Kinder auf der ganzen Welt, engagiert sich z. B. gegen Kinderarbeit  und fördert die Bildung der Kinder.
  • Seit Jahren beschäftigen wir 65 Mitarbeiter in Vollzeit und sind Ausbildungsbetrieb für die Berufe Hotelfachfrau/-mann, Restaurantfachfrau/mann sowie Köchin/Koch.

Ziele

  • Für unsere Mitarbeiter bieten wir mindestens ein Mal im Monat ein Fachtraining an.

Planet

  • 95 % aller Lampen im Hotel sind mit LED-Technik ausgerüstet.
  • Energieeinsparung bei Heizung und Klimaanlage durch Fensterkontakte in allen Hotelzimmern.
  • Ressourcenschonung durch intelligentes Temperaturmanagementsystem in den Zimmern in Zusammenarbeit mit unserem Partner Digicontrol.
  • Alle Wasserhähne in den Bädern  sind mit Wasserdurchlaufbegrenzer ausgestattet.
  • Einsatz von Zeitschaltuhren und Bewegungsmeldern in öffentlichen Bereichen.
  • Neu anzuschaffende Geräte nur mit Energielabel A oder besser.
  • Alle Reinigungs- und Spülmittel werden durch Dosiergeräte sparsam verwendet.
  • Restaurantprodukte werden zu 30  % von regionalen Erzeugern bezogen.
  • 10 % unserer Restaurantprodukte kommen aus Bio-zertifizierten Betrieben.
  • Zusammen mit der Deutschen Bahn bieten wir Veranstaltungs-Tickets an. Unsere Gäste können CO²-neutral unser Haus erreichen.

Ziele

  • Reduzierung des Stromverbrauch in den kommenden drei Jahren um 15 %.
  • Reduzierung des Gasverbrauchs in den kommenden drei Jahren um 10 %.
  • Reduzierung des Wasserverbrauchs in den kommenden drei Jahren um 5 %.
  • Abfallreduzierung von 10 % innerhalb von drei Jahren.

Profit

  • Aus den Bemühungen im Umweltschutz und der zuverlässigen Zusammenarbeit mit den Menschen vor Ort werden auch wirtschaftliche Vorteile für das Hotel generiert.
  • Die Kosten für Energie und Müllentsorgung steigen ständig, im besonderen Maße durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz.
  • An diesem Kostenpunkt müssen wir mit geeigneten Maßnahmen gegensteuern, um die Wettbewerbsfähigkeit und dadurch auch Arbeitsplätze zu sichern.
  • Zur Zeit betragen die Aufwendungen für Strom, Gas, Wasser und Müllentsorgung 6 % der Betriebskosten.